Diesen Unternehmerfamilien aus dem Kreis Steinfurt ist eine erfolgreiche Nachfolge gelungen: v.l. Steffen Beermann, Melanie Rösner und Ewald Beermann aus Riesenbeck, Erwin und Diana Wessling aus Altenberge, sowie Tobias und Alfred Woltering aus Ochtrup. Unternehmensberater Rainer Lechtenfeld (4.v.r.) gab mit seinem Vortrag Impulse für das Unternehmergespräch, Kathleen Berger von Radio RST (1. v.r.) moderierte die Veranstaltung.

„Mut zum Erfolg und Mut loszulassen“

Wirtschaftsvereinigung Steinfurt lud zur Podiumsdiskussion zum Thema „Unternehmensnachfolge“ ein

Ca. 70 Gäste waren der Einladung der Wirtschaftsvereinigung des Kreises Steinfurt zur Jahresauftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion am 26. April 2018 in das Unternehmen NaturaGart in Ibbenbüren gefolgt. Rainer Lechtenfeld machte in seinem Impulsvortrag für die Veranstaltung zunächst auf die emotionale Problematik des Älterwerdens und der Vorbereitung auf den eigenen Ruhestand aufmerksam: „Ein Leben nach der Firma kann sich kaum ein Inhaber vorstellen! Die Sterblichkeit des homo sapiens ist jedoch zu 100 % garantiert!“ Und wer dann nicht vorgesorgt hat, geht das Risiko ein, sein Lebenswerk in den Ruin zu treiben. Der Unternehmensberater riet den aufmerksam lauschenden Gästen eindringlich, die Nachfolgeregelungen rechtzeitig anzugehen und sowohl Mut zum Erfolg als auch Mut zum Loslassen zu zeigen. Dabei sei es wichtig, auch die Hilfe und die Moderation von außen anzunehmen. Dann könne die harmonische Übergabe eines Unternehmens an die nächste Generation gelingen.

Anschaulich und mit großer Offenheit berichteten die Unternehmerfamilien der Firmen Beermann aus Riesenbeck, Wessling aus Altenberge und Woltering aus Ochtrup  von ihren persönlichen Nachfolgeerfahrungen, die insgesamt sehr erfolgreich verlaufen sind. Rainer Lechtenfeld dazu: „Es erleichtert die Nachfolge ungemein, wenn der Senior-Inhaber seinen Sessel rechtzeitig räumt. Paradiesisch wird es, wenn er sich dann auch noch aus der Firma raushält.“

Unser Foto oben zeigt die Unternehmerfamilien aus dem Kreis Steinfurt, denen eine erfolgreiche Nachfolge gelungen ist: v.l. Steffen Beermann, Melanie Rösner und Ewald Beermann aus Riesenbeck, Erwin und Diana Wessling aus Altenberge, sowie Tobias und Alfred Woltering aus Ochtrup. Unternehmensberater Rainer Lechtenfeld (4.v.r.) gab mit seinem Vortrag Impulse für das Unternehmergespräch, das von Kathleen Berger von Radio RST (1. v.r.) moderiert wurde. Die Münsterländische Volkszeitung berichtete ausführlich.